Wer hat Anspruch auf das Label

Eine Zertifizierung können alle öffentlichen, halbprivaten oder privaten Unternehmen oder Institutionen beantragen, die mehr als 50 Personen – darunter mindestens zehn Frauen – beschäftigen.

Ein antragstellendes Unternehmen hat freie Hand bei der Festlegung seiner eigenen Lohnpolitik sofern sie konsequent und geschlechtergerecht umgesetzt und entsprechend dokumentiert wird.